Chinas Präzisionsmaschinen Geschäftsaussichten

- May 23, 2017-

Mehr als 20 Vertreter von mechanischen Unternehmen in China nahmen an der Besprechung von südafrikanischen Beamten über das Investitionsumfeld in Südafrika und den Austausch von Investitions- und Managementerfahrungen mit dem Leiter der Handelskammer China in Südafrika teil. Anschließend haben sie und Südafrika verwandte Industrie-und Geschäftsvertreter, lokale Regierungsbeamte durchgeführt eine warme Atmosphäre des Austauschs, sucht Zusammenarbeit, Produktverkäufe und Investitionsmöglichkeiten.


Zhu Weidong, stellvertretender Vorsitzender des CCPIT, sagte, dass die Organisation solcher Aktivitäten darauf abzielt, das chinesische Unternehmensverständnis für den südafrikanischen Markt zu stärken, die gegenseitige Freundschaft zu fördern und die gegenseitige Zusammenarbeit zu fördern und gemeinsame Entwicklung zu suchen.


Südafrika KwaZulu - Natal Provinz Leiter der Handels- und Investitionsabteilung Kruger sagte Reportern, dass sie besonders optimistisch über die zukünftige Periode der wirtschaftlichen und handelspolitischen Zusammenarbeit im Süden ist: "Wir haben derzeit eine große Anzahl von Infrastrukturprojekten, es gibt viel Markt Chancen, so mit China Precision Maschinen Unternehmen wird weiterhin die Zusammenarbeit zu erhöhen.


In der nächsten Woche werden die teilnehmenden chinesischen Unternehmen an der in Johannesburg stattfindenden Bergbaumaschinenausstellung teilnehmen.