Vor- und Nachteile für die Ultraschallbearbeitung

- Mar 31, 2018-

Vorteile und Nachteile für die Ultraschallbearbeitung

1) Vorteile für die Ultraschallbearbeitung

Die Ultraschallbearbeitung unterscheidet sich von herkömmlichen Bearbeitungsverfahren , da sie Teile mit hoher Genauigkeit mit spröden Materialien herstellen können, die mit herkömmlichen Bearbeitungsverfahren schwer zu bearbeiten sind. Außerdem zerbrechliche Materialien wie Glas und nicht leitende Metalle, die nicht so gut durch Ultraschallbearbeitung bearbeitet werden können. Ultraschallbearbeitung ist in der Lage, Hochpräzisionsmaschinenteile zu produzieren, weil es keine Verzerrung des Rohstoffs gibt. Ultrasonic vibrierende maschinelle Bearbeitung erlaubt extrem komplex und nicht gleichförmige Formen, die in die hochpräzisen Bearbeitungsteile geschnitten werden. Darüber hinaus sind weniger Arbeitsgänge erforderlich, um ein fertiges Teil herzustellen, da während des Ultraschall-Bearbeitungsprozesses keine Grate erzeugt werden.

 

2) Nachteile für die Ultraschallbearbeitung

 

Da es durch Mikrochip- oder Erosionsmechanismen für die Ultraschallvibrationsbearbeitung angetrieben wird , kann die Materialentfernungsrate von Metallen langsam sein und die Sonotrodenspitze kann sich schnell abnutzen durch den ständigen Aufprall von Schleifpartikeln auf das Werkzeug. Und es ist schwierig, auch tiefe Löcher in Teile zu bohren, weil die Schleifmittel-Aufschlämmung nicht effektiv den Boden des Lochs erreicht. Darüber hinaus kann die Ultraschall-Vibrationsbearbeitung nur bei Werkstoffen mit einer Härte von mindestens 45 HRC eingesetzt werden.